gebaerdenkreuz.de

Gehörlosenseelsorge in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Herzlich Willkommen
auf der Homepage der evangelischen Gehörlosengemeinden
in Westfalen

gebärden kreuz – das steht für Glauben in Gebärdensprache

Auf dieser Seite gibt es Informationen zum Thema gebärdensprachliche Kirche:

Alle Termine, aktuelle Berichte, Videos in Gebärdensprache und Informationen zu Projekten – wie z.B. Losungen für Gehörlose, Patientenverfügung für Gehörlose, Feste der westfälischen Gehörlosengemeinden, Angebote für Kinder- und Jugendliche, und vieles mehr – sind auf dieser Homepage zu finden.

Außerdem informieren wir hier über die Grundlagen der Gehörlosenseelsorge in der evangelischen Kirche von Westfalen.

Alle gehörlosen und hörenden Menschen sind herzlich zu den gebärdensprachlichen Gottesdiensten und Veranstaltungen in den westfälischen Gehörlosengemeinden eingeladen!

Die Gehörlosenseelsorge in der Evangelischen Kirche von Westfalen ist offen für alle Fragen rund um das Thema Kirche in Gebärdensprache.

Begrüßungsvideo

GEHÖRLOSung für den 28.2.2020

Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? Ich schreie, aber meine Hilfe ist weit weg.

Psalm 22,2

Diese Worte hat Jesus am Kreuz gebetet. Wenn es uns sehr schlecht geht, haben wir manchmal den Eindruck: Gott ist weit weg. Er hat uns verlassen. Aber von Jesus wissen wir: Gott hat ihn nicht verlassen. Er hat ihn auferweckt. Das kann uns Mut machen: Auch wenn wir leiden und Gott nicht spüren, können wir darauf vertrauen: Gott verlässt uns nicht.

Petrus saß im Gefängnis. Aber die Gemeinde betete für ihn zu Gott ohne aufzuhören.

Apostelgeschichte 12,5

Wir können für Menschen beten, die in Not sind: Für-Bitte. Gott hört und sieht unser Gebet.

Berichte aus den Gemeinden