gebaerdenkreuz.de

Gehörlosenseelsorge in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Herzlich Willkommen
auf der Homepage der evangelischen Gehörlosengemeinden
in Westfalen

gebärden kreuz – das steht für Glauben in Gebärdensprache

Auf dieser Seite gibt es Informationen zum Thema gebärdensprachliche Kirche:

Alle Termine, aktuelle Berichte, Videos in Gebärdensprache und Informationen zu Projekten – wie z.B. Losungen für Gehörlose, Patientenverfügung für Gehörlose, Feste der westfälischen Gehörlosengemeinden, Angebote für Kinder- und Jugendliche, und vieles mehr – sind auf dieser Homepage zu finden.

Außerdem informieren wir hier über die Grundlagen der Gehörlosenseelsorge in der evangelischen Kirche von Westfalen.

Alle gehörlosen und hörenden Menschen sind herzlich zu den gebärdensprachlichen Gottesdiensten und Veranstaltungen in den westfälischen Gehörlosengemeinden eingeladen!

Die Gehörlosenseelsorge in der Evangelischen Kirche von Westfalen ist offen für alle Fragen rund um das Thema Kirche in Gebärdensprache.

Begrüßungsvideo

Jahreslosung 2021

GEHÖRLOSung für den 28.10.2021

Nur du, unser Gott, bringst Israel Hilfe. Das ist wahr!

Jeremia 3,23

In der Zeit von Israel gab es verschiedene Tempel und mehrere Götter. Viele Menschen suchten dort Hilfe für ihr Leben. Aber der Prophet Jeremia bekennt: Tatsächlich helfen? Das kann nur unser Gott! Und heute? Wo suchen wir Hilfe? Wer hilft uns tatsächlich? Ja, immer noch: unser Gott.

Jesus fordert die Menschenmenge auf: Setzt euch auf die Erde. Dann nimmt er die sieben Brote und die Fische. Er segnet das Essen, teilt es auf und gibt es seinen Jüngern. Die Jünger verteilen es an die Menschenmenge.

Matthäus 15,35-36

Zuerst hat Jesus lange gepredigt. Die Menschen haben ihm geduldig zugehört. Danach sieht Jesus: Gute Worte sind wichtig für die Seele, aber jetzt brauchen die Menschen Essen. Das ist wichtig für den Körper! Deshalb teilt er die Vorräte. Denn beides gehört zusammen: Seele und Körper, Wort und Tat.

Berichte aus den Gemeinden