gebaerdenkreuz.de

Gehörlosenseelsorge in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Herzlich Willkommen
auf der Homepage der evangelischen Gehörlosengemeinden
in Westfalen

gebärden kreuz – das steht für Glauben in Gebärdensprache

Auf dieser Seite gibt es Informationen zum Thema gebärdensprachliche Kirche:

Alle Termine, aktuelle Berichte, Videos in Gebärdensprache und Informationen zu Projekten – wie z.B. Losungen für Gehörlose, Patientenverfügung für Gehörlose, Feste der westfälischen Gehörlosengemeinden, Angebote für Kinder- und Jugendliche, und vieles mehr – sind auf dieser Homepage zu finden.

Außerdem informieren wir hier über die Grundlagen der Gehörlosenseelsorge in der evangelischen Kirche von Westfalen.

Alle gehörlosen und hörenden Menschen sind herzlich zu den gebärdensprachlichen Gottesdiensten und Veranstaltungen in den westfälischen Gehörlosengemeinden eingeladen!

Die Gehörlosenseelsorge in der Evangelischen Kirche von Westfalen ist offen für alle Fragen rund um das Thema Kirche in Gebärdensprache.

Begrüßungsvideo

GEHÖRLOSung für den 07.7.2020

Ich dachte in meiner Angst: Ich bin verstoßen aus deinen Augen. Doch du hast mein lautes Flehen gehört, als ich zu dir schrie.

Psalm 31,23

Aus der Nähe Gottes verstoßen? Nein, Gott bleibt eine sichere Zuflucht.

Am Weg saß ein blinder Bettler: Bartimäus, der Sohn des Timäus. Als er hörte, dass es Jesus von Nazareth war, fing er an zu schreien und sagte: Jesus, du Sohn Davids, hab Erbarmen mit mir! Die Leute wollten ihn zum Schweigen bringen. Und Jesus blieb stehen und sprach: Ruft ihn her!

Markus 10,46-48.49

Von Bartimäus heißt es: er konnte nach der Begegnung mit Jesus wider sehen und schloss sich ihm an. Er wurde ein Nachfolger.

Berichte aus den Gemeinden