gebaerdenkreuz.de

Gehörlosenseelsorge in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Herzlich Willkommen
auf der Homepage der evangelischen Gehörlosengemeinden
in Westfalen

gebärden kreuz – das steht für Glauben in Gebärdensprache

Auf dieser Seite gibt es Informationen zum Thema gebärdensprachliche Kirche:

Alle Termine, aktuelle Berichte, Videos in Gebärdensprache und Informationen zu Projekten – wie z.B. Losungen für Gehörlose, Patientenverfügung für Gehörlose, Feste der westfälischen Gehörlosengemeinden, Angebote für Kinder- und Jugendliche, und vieles mehr – sind auf dieser Homepage zu finden.

Außerdem informieren wir hier über die Grundlagen der Gehörlosenseelsorge in der evangelischen Kirche von Westfalen.

Begrüßungsvideo

Alle gehörlosen und hörenden Menschen sind herzlich zu den gebärdensprachlichen Gottesdiensten und Veranstaltungen in den westfälischen Gehörlosengemeinden eingeladen!

GEHÖRLOSung für den 24.8.2016

Sät gute Taten aus. Und ihr werdet ernten, wie es der Güte Gottes entspricht.

Hosea 10,12

Gott möchte: Wir sollen gute Taten säen wie Samen. Dann können wir Güte ernten. Wenn wir Gutes tun, werden wir oft auch Gutes bekommen.

Ermahnt Menschen, die Regeln nicht folgen. Ermutigt Menschen, die ängstlich sind. Kümmert euch um Menschen, die schwach sind. Habt mit allen Menschen Geduld. Passt auf, dass keiner Böses tut, wenn er Böses erlebt hat. Sucht immer das Gute füreinander und für alle.

1.Thessalonicher 5,14-15

Wie soll man als Christ oder Christin leben? Was soll man tun, was darf man nicht tun? Paulus nennt Beispiele.