gebaerdenkreuz.de

Gehörlosenseelsorge in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Herzlich Willkommen
auf der Homepage der evangelischen Gehörlosengemeinden
in Westfalen

gebärden kreuz – das steht für Glauben in Gebärdensprache

Auf dieser Seite gibt es Informationen zum Thema gebärdensprachliche Kirche:

Alle Termine, aktuelle Berichte, Videos in Gebärdensprache und Informationen zu Projekten – wie z.B. Losungen für Gehörlose, Patientenverfügung für Gehörlose, Feste der westfälischen Gehörlosengemeinden, Angebote für Kinder- und Jugendliche, und vieles mehr – sind auf dieser Homepage zu finden.

Außerdem informieren wir hier über die Grundlagen der Gehörlosenseelsorge in der evangelischen Kirche von Westfalen.

Alle gehörlosen und hörenden Menschen sind herzlich zu den gebärdensprachlichen Gottesdiensten und Veranstaltungen in den westfälischen Gehörlosengemeinden eingeladen!

Die Gehörlosenseelsorge in der Evangelischen Kirche von Westfalen ist offen für alle Fragen rund um das Thema Kirche in Gebärdensprache.

Begrüßungsvideo

GEHÖRLOSung für den 16.2.2019

Lobt den Herrn, alle Völker! Preist ihn, alle Nationen!

Psalm 117,1

Ein kurzer Psalm: Nur 2 Verse fordern alle Völker zum Loben auf. Das Lob Gottes kennt keine Grenzen, keine Hautfarben, keine Fremden. Können wir Gott so loben? Oder haben wir eine Grenze im Kopf?

Es gibt nur einen Gott. Er ist Vater für alle. Er ist über allen und durch alle und in allen.

Epheser 4,6

Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe - so sagt es der Schreiber des Briefes an die Menschen in Ephesus in den ersten Jahren der Christenheit. Was haben wir Menschen daraus gemacht? Katholisch, evangelisch, lutherisch, reformiert, anglikanisch, orthodox, baptistisch. Wir haben Christus aufgeteilt. Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe?

Berichte aus den Gemeinden