gebaerdenkreuz.de

Gehörlosenseelsorge in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Herzlich Willkommen
auf der Homepage der evangelischen Gehörlosengemeinden
in Westfalen

gebärden kreuz – das steht für Glauben in Gebärdensprache

Auf dieser Seite gibt es Informationen zum Thema gebärdensprachliche Kirche:

Alle Termine, aktuelle Berichte, Videos in Gebärdensprache und Informationen zu Projekten – wie z.B. Losungen für Gehörlose, Patientenverfügung für Gehörlose, Feste der westfälischen Gehörlosengemeinden, Angebote für Kinder- und Jugendliche, und vieles mehr – sind auf dieser Homepage zu finden.

Außerdem informieren wir hier über die Grundlagen der Gehörlosenseelsorge in der evangelischen Kirche von Westfalen.

Begrüßungsvideo

Alle gehörlosen und hörenden Menschen sind herzlich zu den gebärdensprachlichen Gottesdiensten und Veranstaltungen in den westfälischen Gehörlosengemeinden eingeladen!

GEHÖRLOSung für den 03.12.2016

Wir leben in Not. Aber trotzdem ist Gott der Tröster für alle in Israel mit einem reinen Herzen.

Psalm 73,1

Wenn es uns schlecht geht, brauchen wir viel Trost. Wer tröstet uns? Gott tröstet uns.

Simeon wartete auf den Tröster für Israel.

Lukas 2,25

Advent bedeutet auch: warten. Trost ist nicht immer da. Manchmal müssen wir lange auf Trost warten. Für Simeon hatte sich das Warten gelohnt. Er konnte das Baby Jesus auf dem Arm tragen - und so hat Jesus ihn getröstet.